Cape Willoughby, South Australia
  • September 4
    3 years ago

    Im Acadia National Park

    Wir befinden uns mittlerweile am nördlichsten Punkt unserer Reise in Bar Harbor. Die letzten beiden Tage haben wir hier im Acadia National Park vor der Küste von Maine verbracht. Das Wetter ist nach wie vor ausgezeichnet und die Landschaft spektakulär. Neben felsigen Küsten, Leuchttürmen und vielen kleinen Inseln findet man hier romantische Fischerdörfer mit weissen Cottages, kleine Seen und jede Menge Wald.

    Den heutigen Tag haben wir mit einer Schiffsrundfahrt mit wunderschönem Sonnenuntergang und anschliessendem Hummeressen am Hafen ausklingen lassen. Im Album New England Vacation 2015 könnt ihr Euch alle Bilder unserer Unternehmungen anschauen.

    Posted under Amerika on September 4, 2015 by Chris.
  • September 2
    3 years ago

    Entlang der Küste von Maine

    Nach zwei schönen und heissen Tagen in Boston sind wir heute entlang der Atlantikküste nach Camden im Bundesstaat Maine gefahren. Unterwegs haben wir das Portland Head Light in Port Elizabeth besucht und uns in Old Orchard Beach mit dem leckeren Maine Lobster bekannt gemacht.

    Camden ist ein malerischer Fischerort, wie aus einem Roman entsprungen. Unzählige kleine Geschäfte laden zum Bummeln ein. Morgen geht es bereits weiter nach Bar Harbor zum Acadia National Park.

    Posted under Amerika on September 2, 2015 by Chris.
  • August 31
    3 years ago

    Reise durch Neuengland

    Wir befinden uns seit Samstag Abend in Boston im Nordosten der USA. Die Stadt wurde im Jahre 1630 gegründet und ist somit eine der Ältesten in Amerika. Geschichtsträchtige Plätze findet man hier fast an jeder Ecke und alles ist bequem zu Fuss erreichbar.

    Den gestrigen Sonntag haben wir die Stadt erkundet. Zum Brunch waren wir im historischen Beacon Hill mit seinen engen Strassen mit Gasbeleuchtung und Trottoirs aus Backsteinen. Anschliessend haben wir eine Wanderung durch das Zentrum zum und rund um den Hafen gemacht. Das Wetter ist schön und heiss, so konnten wir, nach einer kleinen Shopping-Tour und der “Wine Hour” im Hotel, unser Nachtessen in einem Gartenrestaurant am Wasser geniessen.

    Heute verbringen wir einen weiteren Tag in der Stadt, bevor wir am Dienstag Richtung Norden nach Maine fahren werden. Alle Fotos von dieser Reise findet ihr übrigens im Album New England Vacation 2015.

    Posted under Amerika on August 31, 2015 by Chris.
  • June 6
    3 years ago

    Beim Training des FC Sion

    Heute Nachmittag nahmen wir die Gelegenheit war und haben in Meisterschwanden das Abschlusstraining des FC Sion vor dem Cupfinal gegen Basel besucht. Die Mannschaft bereitet sich im Hotel Seerose am Hallwilersee auf den morgigen Cupfinal vor und traniert auf dem Fussballplatz in Meisterschwanden.

    Ich werde morgen sicher ganz aufgeregt vor dem Fernseher sitzen und dem FC Sion die Daumen drücken. Hoffentlich wird der 13. Cupsieg am der 13. Teilnahme wahr! Allez Sion!

    Posted under Home on June 6, 2015 by Janine.
  • April 2
    4 years ago

    Auf dem Vulkan

    Seit einer Woche geniessen wir das Leben in Honolulu. Vieles ist gleich und wollen wir auch gleich belassen: Wir logieren im Aqua Lotus, einem Boutique-Hotel am Fusse des Diamond Head, wir starten den Tag mit einem Kaffee auf einer Bank am Strand und schauen dem Treiben am und im Meer zu, wir laufen viel um und auf die umliegenden Vulkane, wir baden im Meer, und wir genehmigen uns den einen oder anderen Drink…

    Die Wanderung auf den Koko Crater hat uns (vorallem mir) viel abverlangt. Über 300 Höhenmeter Steigung auf einer Treppe mit Bahnschwellen, 1100 an der Zahl, hinauf und hinunter. Die nächsten beiden Tage wurde ich bei jedem Schritt daran erinnert! Da kam uns der Filmdreh am Strand von Waikiki von Hawaii Five-0 gerade recht. Da gab es mehr als genug zu sehen. Eindrücklich war, welch grosse Maschinerie aufgefahren wurde, um nur eine Szene aus verschiedenen Blickwinkeln drehen zu können. Die Szene wurde mehrmals wiederholt, zuerst mit Statisten und dann natürlich mit den Hauptdarstellern Alex O’Loughlin und Scott Caan. Zwei Tage später konnten wir die gleiche Szene nochmals mit den Stuntmen und wesentlich mehr Tempo sehen.

    Ab Donnerstag geht es dann via San Francisco wieder in die Schweiz zurück.

    Posted under Hawaii on April 2, 2015 by Janine.
{column2}