Cape Willoughby, South Australia
  • June 3

    Roter Sand und blauer Himmel

    Wir sind mittlerweile in Moab, dem Outdoor-Mekka im Osten Utahs, angekommen. Die letzten zwei Tage haben wir hier schöne aber auch sehr anstrengende, lange Wanderungen unternommen. Die Wüstensonne brennt bei heissen Temperaturen und der Sand hat unsere Schuhe schon rötlich verfärbt.

    In den Tagen zuvor haben wir auf der Reise hierher bereits diverse Nationalparks besucht, sind hunderte Kilometer durch imposante oder öde Gegenden gefahren und haben an wunderschönen Orten übernachtet. Morgen Sonntag setzen wir unseren Road-Trip weiter Richtung Norden fort.

    Posted under Amerika on June 3, 2018 by Chris.
{column2}