Cape Willoughby, South Australia
  • June 13

    Durch die Rocky Mountains

    Wir haben vier wunderschöne Tage im Yellowstone Nationalpark ganz im Norden Wyomings verbracht. Das Wetter hat mitgespielt. Es war für die Jahreszeit und die Höhe (knapp 2’500 Meter über Meer) mit über 25 Grad erstaunlich warm. Neben Geysiren und heissen Quellen, welche in leuchtenden Farben schimmern, konnten wir viele Tiere, darunter Bisons, Bären, Hirsche und Füchse, beobachten. Natur von ihrer eindrücklichsten Seite!

    Mittlerweile haben wir bereits den langen Rückweg Richtung Süden hinter uns gebracht und erholen uns im schönen Aspen in Colorado. Heute haben wir eine anstrengende Bike-Tour unternommen und uns danach im Pool abgekühlt. Von hier geht es dann in den kommenden Tagen über den Independence Pass nach Denver, von wo wir am Freitag das Auto gegen ein Flugzeug tauschen werden.

    Posted under Amerika on June 13, 2018 by Chris.
{column2}